Neumärker Landhof

Aktuell Platz im Aktivstall frei

Die geplante Neueröffnung unseres Aktivstalles findet zum Jahreswechsel statt!

Fragen Sie hier unverbindlich für einen Platz im Aktivstall an.

Aktivstall für Pferde

Wir bieten Ihrem Pferd eine artgerechte Herdenhaltung und können trotzdem auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Pferdes eingehen.

Die Pferde leben in einer Herde von 30 Pferden – Stuten und Wallache gemischt – zusammen. Durch die Anordnung der verschiedenen Bereiche zwischen Fressen, Ruhen und Tränken bewegen sich die Pferde den ganzen Tag in ihrem natürlichen Rhythmus.

Im weiten Umkreis, zwischen Berlin, Oderbruch, Schorfheide und Barnim sind wir der einzige Stall dieser Art.

Die Pferdehaltung im Aktiv- & Bewegungsstall

Mann sollte eben nicht nur in der Nutztierhaltung über Tierwohl sprechen und es fordern, sondern auch unserem Freizeitpartner Pferd ein artgerechtes Leben ermöglichen. Für diese Art der Pferdehaltung nutzen wir die Technik der Firma „Schauer Active Horse System“.

Durch einen kleinen Transponder am Vorderbein des Pferdes kann die Fütterung an Ihre Wünsche und die Bedürfnisse des Tieres individuell angepasst werden. Die Art und Menge von Kraft und Raufutter sowie der Weidezutritt wird individuell auf Ihr Pferd abgestimmt. Damit gelingt es uns, die natürlichen Bedürfnisse der Pferde zu erfüllen sowie Krankheitsrisiken und Stoffwechselprobleme zu minimieren.

Aktuell in Planung:

5000 qm pferdegerecht befestigte Bewegungsfläche
• 560 qm überdachte Liegefläche mit Waldboden Einstreu
• 7 ha fruktanarmes Weideland
• Fütterungstechnik der Firma Schauer-Agrotronic
• 1 Kraftfutterstation mit Weideselektion
• 2 Duo Stationen mit Kraftfutter und einzel Heu-Dosierer für leichtfuttrige oder ältere Pferde
• 2 lange Frostsichere Trogtränken
• Sandeingestreute Bereiche zum Wälzen
• Reitplatz 20m x 40m mit Beleuchtung
• Longierzirkel 18 meter Durchmesser
• Bewegungshalle

Bewegung

16 Stunden Bewegung und Fressen am Tag – dieses Bedürfnis können wir dem ursprünglichem Steppentier Pferd, durch die verschiedenen Funktionsbereiche innerhalb der Anlage erfüllen. Fressen, Liegen, Ruhen, Wälzen und Trinken geben dem Pferd Anreiz, sich stetig zu bewegen. Durch Raumteiler und großzügige Ausweichmöglichkeiten können sich auch rangniedrige Tiere in die Herde einfügen und die Tiere alle Vorteile der Gruppenhaltung genießen.

Ruhen

Die Liegehalle und das lange Vordach der Liegehalle werden mit Waldboden eingestreut. So entsteht eine staubarme Umgebung und die empfindliche Lunge der Pferde wird entlastet und kann sich regenerieren.

Integration

Neue Pferde werden behutsam in die Herde integriert. Hierfür haben wir zwei Integrations-Boxen innerhalb der Anlage. Sie gewähren den neuen Pferden erste Einblicke in den Alltag des Aktivstalls und ein langsames Kennenlernen der Herdenmitglieder. Je nach Charakter des Pferdes erfolgt anschließend ein Erlernen der Stationen und eine komplette Eingliederung in die Herde. Dafür nehmen wir uns viel Zeit.

Fütterung

Das Raufutter kommt zu 100% von unseren eigenen Flächen. Wir legen viel Wert darauf, ein staubarmes und pferdegerechtes Heu zu produzieren. Die Lagerung der Heuballen erfolgt komplett unter Dach. Pferde sind Dauerfresser. Ihr nur kleiner Verdauungstrakt ist nicht für große Mengen Futter konstruiert, sondern für eine stetige Nahrungsaufnahme über möglichst 24 Stunden verteilt. Außerdem entspricht die gemeinsame Nahrungsaufnahme dem natürlichen Fressverhalten der Tiere. Deshalb haben wir uns entschieden, durch den Einsatz der Transponder Technik jedem Pferd einen individuellen Zugang zu Raufutter zu gewähren. Fresspausen von mehr als 4 Stunden können dadurch vermieden werden.

Trotzdem können leichtfuttrige Tiere in der aufgenommenen Menge an Raufutter reguliert werden, während schwerfuttrige Pferde oder Rentner-Pferde in Bereiche selektiert werden, in denen sie 24 Stunden am Tag fressen können. Frostsichere lange Trog-Tränken mit großer offener Wasserfläche regen die Tiere an, viel Wasser aufzunehmen.

Weidegang

Auch der Zugang zur Weide ist über den Transponder geregelt. Stoffwechselerkrankte Pferde mit geringem oder keinem Weidezugang können somit trotzdem in der Herde leben.

Weitere Informationen und Videos über unser Haltungssystem sind auf der Seite von Schauer Agrotronic zu finden: 

Bei uns ist nicht nur Ihr Pferd in guten Händen, auch Sie genießen die Natur und Ruhe abseits des Alltags.

Für wen ist der Aktivstall besonders geeignet

R

Pferdebesitzer, denen die artgerechte Haltung ihres Lieblings wirklich wichtig ist.

R

Pferdebesitzer mit wenig Zeit.

R

Allergiker, Stoffwechselkranke Pferde, Rehe Patienten.

R

Pferde mit Handicap, denen noch ein schönes Herdenleben ermöglicht werden soll.

R

Rentner-Pferde.

Die Ausstattung im Überblick

Für den Reiter

• Reitplatz
• Bewegungshalle
• Schönes Ausreitgelände direkt am Hof

Einrichtungen

• Überdachter Putzplatz
• Waschplatz
• Großzügige Sattelkammer
• Solebox

Unser Service

Vollpension
• Tägliche Reinigung der Lauf- und Liegeflächen
• Gesundheitskontrolle

Anfrage

Sie möchten Ihrem Pferd in unserem Aktivstall ein artgerechtes Zuhause bieten? Tragen Sie sich gerne in unser Formular ein. Wir halten Sie auf dem Laufenden und geben Ihnen Bescheid, sobald die Anlage fertig ist. 

Gerne können Sie nach Absprache für eine Besichtigung vorbeikommen. Rufen Sie uns hierfür unter 01718160743 an oder schreiben Sie uns eine Mail an info@neumaerker-landhof.de